Willkommen auf der Homepage von Avantgarde Modellbau!

 Unser Angebot hochwertiger Modellbäume und Vegetation für den Modellbau in den Maßstäben 1:87, 1:160 und 1:220.

Neuheiten 2022

Finescale-Serie 1:87, 1:160 und 1:220

Der diesjährige Neuheitenschwerpunkt wendet sich etwas von den Finescale-Bäumen ab und fokussiert sich auf allerlei hochwertige Miniaturen von Blumen und kleineren Pflanzen.

 Angeboten werden künftig in H0, N und Z jeweils mehrere Sets mit verschiedenen Blumen und Bodendeckern, Hortensien, Rhododendron und Rosen für die Gestaltung von Gärten.

Ein herausragender Blickfänger wird der Blauregen, als besonders filigrane Kletter- und Rankpflanze mit herabhängenden blau-lilanen Blütenständen. 
Ein weiteres Gewächs zur Hausberankung ist der Jasmin mit seinen kleinen weissen Blüten, der genauso wie der Flieder auch als Bäumchen im Topf erscheinen wird. 

 

 

Für die Gestaltung von Brachflächen oder Gleisanlagen besonders geeignet sind die Sets der sogenannten Ruderalvegetation mit verschiedenen blühenden Wildkräutern.

Ergänzend dazu erscheinen verschieden hohe Wildgrasstreifen mit Ähren.
Alle Pflanzen zeichnen sich durch unterschiedlich große und strukturierte Blüten und Blätter aus und sind sehr detailliert und realistisch wirkend ausgeführt.

Das Finescale Baumprogramm wird durch die nordamerikanische Scharlach-Eiche ergänzt, die wegen ihres schönen tief und spitzgelappten Laubblätter auch gerne in europäischen Parkanlagen anzutreffen ist. In allen 3 Maßstäben kommt hier jeweils maßstäblich großes, strukturiertes Blattwerk zum Einsatz.
Ebenso im wärmeren Mittelmeerraum wie auch im nordamerikanischen Kalifornien häufig anzutreffen ist der Eucalyptus in verschiedenen Arten. Für die Spurweite H0 wird dieser ganz neu erscheinen, in den Spurweite N und Z weiter überarbeitet.

Die im letzten Jahr erschienenen Fächer-Ahorne werden jetzt auch als Topfpflanze für H0 und N angeboten.  
Viele weitere bereits erschienene Baumarten wie der Silber-Ahorn in H0 oder die Birken in Z werden oder wurden weiter überarbeitet für einen noch besseren optischen Eindruck.

Mehr Information folgen in Kürze.

Neuheiten 2021

Finescale-Serie 1:220 und 1:160

Wir haben unser Blattwerk noch weiter verfeinert und verwenden jetzt auch für die Spuren N und Z beim Großteil der zu belaubenden Bäume maßstäblich große Einzelblätter. 

Erstmals nutzen wir dabei auch verschiedene Typen strukturierten Blattwerks, um besonders markante Blatttypen nachzustellen: Geschlitzte Blätter für Ahorne und Platanen, gelappte Blätter für Eichen, lanzettartige für Weiden und Edelkastanien und gefiederte Blätter für u.a. Eschen und Robinien. 
 

Dadurch kommen ein paar weitere Bäume ins Programm, wie die Rot-Eiche (Bild oben, Spur N), während andere schon lieferbare Bäume wie die Platane (Bild links, Spur Z) optisch noch erheblich verbessert werden konnten. Weitere Verbesserungen sind z.B. die Darstellung der gelblichen Frucht-Tragblätter der Linde, die dem Baum farblich ein ganz anderes Erscheinungsbild gibt.   

 

Finescale-Serie 1:87

Perspektivisch soll das Programm für die Spur H0 ähnlich groß werden wie das für 1:220 und 1:160,

d.h. so an die 100 Baumarten in verschiedenen Größen und Varianten.

Bislang zeitnah lieferbar sind u.a. Fichten, Lärchen, Linden, Birken, Pappeln, Buchen und Eichen.

Aktuell neu hinzugekommen ist u.a. der Fächerahorn der vielfach als kleiner Zierbaum in Gärten anzutreffen ist. 

 

 



Datenschutzerklärung